Via Claudia Augusta – Donauwörth nach Füssen

Diese Radreise auf den Spuren der römischen Pioniere gleicht heute einem genussvollen Streifzug durch die weitläufige und von Wasseradern durchzogene Landschaft der Oberschwäbischen Hochebene, über die mit originellen Kirchspitzen übersäte Region Pfaffenwinkel, bis ins voralpine Hügelland bei Füssen.

Kulturelle Zeitzeugen wie das Römerbad bei Königsbrunn, die Villa Rustica bei Schwangau oder die Ausstellung „Römerlager – Das römische Augsburg in Kisten“ im Augsburger Zeughaus erzählen spannende Geschichten aus alten Zeiten und nähren den kulturellen Input Ihrer Radreise.

5 x Übernachtung/Fr.-Buffet

1-2

ab € 689,- / Radreise am Radweg Via Claudia Augusta - individueller 6-Tage-Fahrradurlaub ab Donauwörth bis Füssen mit Gepäckservice - 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

 

Termine 2023

Anreise jeden Freitag von 1. Mai bis 15. September

Sparsaison: 1. bis 14. Mai
Nebensaison: 19. Mai bis 14. Juli
Hochsaison: 21. Juli bis 15. September

Freitag, Anreise

nach Donauwörth. In der Nähe des Ortszentrums befindet sich ein Großparkplatz, wo das Parken für die Dauer der Radreise kostenfrei ist.

Samstag, Augsburg (50 km)

Sie starten Ihre Radreise durch landwirtschaftlich bebautes Weideland. Der Radweg führt Sie durch wunderschöne Waldabschnitte sowie entlang der breitgefächerten Flussamre des Lech-Flusses (Lech-Auen) bis Sie die einstige römische Provinzstadt Augusta Vindelicorum - Augsburg - erreichen.

Sonntag, Landsberg am Lech (50 km)

Heute geht es zunächst flach durch den Augsburger Stadtwald und weiter durch das Naturparadies Lechtalheiden bis Sie das Tagesziel erreichen. Landsberg bietet, rund um die Lechwehr, schöne Plätze zum Rasten an.

Montag, Region Schongau (45 km)

Die Region Pfaffenwinkel – das wasserreichste Herzstück Bayerns – begleitet Sie heute auf Ihrem Weg in die malerische Altstadt von Schongau. Zahlreiche Klöster liegen auf dem Weg. Ihr heutiges Tagesziel ist Schongau und prunkt mit ihrer beinah vollständig erhaltenen Stadtmauer.

Dienstag, Füssen/Schwangau (40 km)

An Ihrem letzten Radtag radeln Sie entlang des Lech-Flusses bis an den Forggenstausee. Eingebettet in ein Naturparadies von namhaften Bergketten und idyllischen Seen empfängt Sie Füssen. Besonders sehenswert ist das Schloss Neuschwanstein.

Mittwoch, Heimreise

nach dem Frühstück oder Zusatznächte.
Rücktransfer Füsssen - Donauwörth jeden Mittwoch (zahlbar vor Ort).

In der Karte finden Sie die Route der Radreise.

LEISTUNGEN

  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • Ortstaxe in allen Unterkunftsorten
  • GPS-Daten auf Wunsch
  • 7-Tage-Servicetelefon zwischen 8:30 Uhr und 19:00 Uhr

Nicht inklusive: Busrücktransfer (mittwochs)

Hotels

Komfortable Hotels der 3☼☼☼Kategorie - die genannten Hotels sind Beispiele und können bei Buchung abweichen.

HOTELBEISPIELE

Donauwörth: 3☼☼☼Posthotel Traube
Augsburg: 3☼☼☼Hotel Bayerischer Wirt
Landsberg: 3☼☼☼Landhotel Endhart
Schongau: 3☼☼☼Hotel Rössle
Füssen: 3☼☼☼Hotel Zum Hechten

Termine 2023

Anreise jeden Freitag von 1. Mai bis 15. September

Sparsaison: 1. bis 14. Mai
Nebensaison: 19. Mai bis 14. Juli
Hochsaison: 21. Juli bis 15. September

PREISE PRO PERSON  

Sparsaison Preise
Doppelzimmer € 689,-
Einzelzimmer € 871,-
Nebensaison
Doppelzimmer € 709,-
Einzelzimmer € 891,-
Hochsaison
Doppelzimmer € 739,-
Einzelzimmer € 921,-
Leihrad
Touringfahrrad (21 Gang) € 95,-
E-Bike/Pedelec € 195,-
Rücktransfer
Rücktransfer Füssen - Donauwörth mittwochs € 160,- pauschal/pro Person
zahlbar vor Ort - Preisreduktion von 25 % ab 4 Personen im Shuttle Bus; inklusive kundeneigener Räder und Gepäck
Zusatznacht Füssen
Doppelzimmer € 84,-
Einzelzimmer € 121,-

 

Stornobedingungen

Bis zum 28. Tag vor Reiseantritt 10 %.
Vom 27. – 8. Tag vor Reiseantritt 50 %.
Vom 7. Tag –  Reiseantritt 80 % des Reisepreises.

Am Anreisetag oder bei Nichtantritt der Reise wird für nicht in Anspruch genommene Leistungen (zum Beispiel auch Abbruch der Reise) wird kein Geld zurückerstattet.

Ihr Ansprechpartner

Nicole Schön
Tel: (+43) 0732-2080-3000
E-Mail senden
Rückruf anfordern